Auf die Plätze, Eltze ... los! - Das Kinderfest am 11.05.2019

Worum geht es beim Kinderfest?

Bereits zum 16. Mal organisiert der Förderverein des Kinder- und Jugendzeltplatzes Eltze e.V. in Zusammenarbeit mit der Kreisjugendpflege Peine ein großes Kinderfest auf dem Zeltplatz Eltze. Die Veranstaltung beginnt um 14:00 Uhr und ist wie immer kostenfrei und für Kinder aller Altersstufen interessant.

 

Der Förderverein bietet auch in diesem Jahr wieder eine Mischung aus bewährten und neuen Aktion auf dem Zeltplatz an. Viele Spiel- und Bastelstände, ein lustiges und interessantes Rahmenprogramm und zum Abschluss eine tolle Kinderdisco mit viel Animation warten auf die Besucher.

 

In diesem Artikel findet ihr die folgenden Infos:

  • Anfahrt & Parken
  • Spielstände
  • Showprogramm

Das Wichtigste zuerst: Anfahrt und Parken

 

 

Anfahrt

Das Kinderfest findet auf dem Kinder- und Jugendzelplatz in Eltze bei Uetze statt. Der schöne Zeltplatz in freier Natur liegt am nördlichen Ausgang von Eltze an der B444.

Parken

Die Gemeinde Uetze ist so freundlich und stellt uns eine Wiese zur Verfügung, auf der mehrere Dutzend Autos parken können. Dieser Parkplatz ist über einen Feldweg aus dem Ort Eltze zu erreichen (siehe Zeichnung). Bitte folgt der Ausschilderung. Die Zufahrt zum Zeltplatz ist während des Kinderfestes nur für Helfer und Sanitätsdienst zugänglich. Wir bitten an dieser Stelle für euer Verständnis. Der Waldweg vom Parkplatz zum Kinderfest dauert nur wenige Minuten.

Klickt hier für die Anfahrt in Google Maps

Bitte beachtet: An der Landstraße B444 darf nicht geparkt werden!

 

Die Spiel- und Aktionsstände

Neben den Klassikern Schminken, Hüpfburg und Wasserspielplatz gibt es eine Auswahl an weiteren Spielständen, die von ehrenamtlichen Jugendgruppenleitern und erfahrenen Pädagogen betreut werden, ist:


Raum der Sinne

Mit viel Mühe wird der Gruppenraum des Zeltplatzes in einen „Raum der Sinne verwandelt.“ Tasten, fühlen, hören, riechen und genau hinschauen. In diesem geheimnisvollen Raum müssen sich die Kinder auf Ihre Sinne konzentrieren.

 

Sportzone
In der Sportzone in Bewegung angesagt. Von Basketball über Leitergolf bis zum Kegeln können sich die Kinder hier austoben und Ihr Geschick unter Beweis stellen.

Niedrigseilgarten

Der beliebte Kletterspaß ist in diesem Jahr wieder in einem anderen Aufbau zu erleben. Die Kinder müssen balancieren und Hindernisse geschickt überwinden. Bei Bedarf natürlich mit Hilfestellung.

 

Insektenhotels

 Ob für den eigenen Garten, den Balkon oder zum Verschenken. Die Kinder können an diesem Stand aus Naturmaterialien ein kleines Insektenhotel bauen

Spaß mit dem Feuerwehrauto der Jugendfeuerwehr Uetze
Auf dem Sportplatz steht wie im letzten Jahr auch die JFW Uetze und bietet kleine Spiele zu Thema Feuerwehr an, präsentiert ein echtes Feuerwehrauto und stellt sich den Fragen der kleinen Gäste.

Origami
Die alte Kunst des Papierfaltens. Was kann ich alles aus einem kleinen Stück Papier basteln? Diese Frage wird am Origamistand beantwortet. Schritt für Schritt und unter Anleitung entstehen hier kleine Kunstwerke.

Weitere geplante Spielstände: Crossgolf, Tic Tac Toe Spiel selber gestalten, Naturbingo, Becherrennen, Malschaukel


Wissenswertes über Flora und Fauna bietet ein Stand des Waldforums Riddagshausen. Neben dem Stand werden waldpädagogische Führungen rund um den Zeltplatz angeboten. Hier werden die Kinder von ausgebildeten Waldpädagogen in den zeltplatzeigenen Wald geführt und erfahren Interessantes über die heimische Tier- und Pflanzenwelt.

 

Das Showprogramm

Mitmach-Jonglage, Walkingacts und Animation von Pia Drei-Feuerherz
Als besonderer Gast besucht uns in diesem Jahr die Künstlerin Pia Nereida Walczok alias „Pia Drei-Feuerherz“. Sie ist dem Element Feuer verbunden und zeigt am Ende der Veranstaltung ihre spektakuläre Feuershow.

 

Im Verlauf des Festes wird sie aber auch schon vorher auf dem Platz zu entdecken sein.  In bunten, phantasievollen Kostümen wird sie als Walking Act über den Zeltplatz wandeln und den Kindern die Kunst der Jonglage nahebringen.

Die Kindertanzgruppen des MTV Vechelde zeigen ihre neuesten Tänze.

Die Märchenerzählerin Ingrid Jesussek entführt die kleinen Gäste in angenehmer Atmosphäre in ihre Märchenwelt.

 

Zum Abschluss der Veranstaltung wird eine große Kinderdisco organisiert. Hier können sich die Kinder zu bekannten Kinderliedern noch einmal richtig austoben. Es gibt viele Tanz- und Bewegungsspiele mit Animation von den Eltze-All-Stars,  die schon viele Zeltlagerdiscos erfolgreich gerockt haben.

 

...und natürlich wie jedes Jahr:

Die Veranstaltung und alle Spielstände sind kostenlos.

Der Förderverein und die Kreisjugendpflege freuen sich auf viele kleine und große Gäste aus dem Landkreis Peine!